Einmal um die Insel: Der 7. Uni-Lauf wurde am 30. Juni 2019 gestartet.

Der Förderverein hatte 2012 den Lauf als Landesgartenschau-Lauf - in Zusammenarbeit mit der DJK Teutonia Gaustadt -  initiiert und durchgeführt. In Abstimmung mit dem Förderverein hatte Prof. Laszlo Vaskovics, Mitglied des Fördervereins, das Konzept als Volkslauf der Universität Bamberg übertragen. Mit einer Strecke von 10 km von Inselspitze zu Inselspitze und zurück - u.a. auf den zur Zeit der Landesgartenschau neu geschaffenen Uferwegen - wurde der "1. Uni-Lauf" am 30. Juni 2013 in dem neuen Uni-Komplex am ERBA-Park gestartet. Die Tradition wird fortgesetzt.

Der "7. Uni-Lauf" startete am Sonntag, 30. Juni 2019, 10:30 Uhr, wieder auf dem Campus der Universität am ERBA-Park. Er führte am Westufer des rechten Regnitzarmes entlang bis zum Wendepunkt an der Buger Spitze. Zurück wurde am Ostufer des linken Regnitzarms durch den Hain, "Treidelpfad" am Alten Kanal, am "Kranen" vorbei, durch die "Fischerei", auf dem "Landesgartenschau-Weg" wieder auf den Uni-Campus ins Ziel gelaufen.

Die Ergebnisse des Laufes hier per "Klick".