Perspektiven der Vereinsarbeit.

Zur satzungsgemäßen Mitgliederversammlung am 14. April 2015 stellte der an diesem Tag neugewählte Vorstandsvositzende, Jobst Giehler, seine Schwerpunkte der Vereinsarbeit für die nächste Zeit vor.

Eine Fortschreibung für 2016 wird folgen. Daran wird zu arbeiten sein.

 

 

Konzentration der Vereinsarbeit auf den ERBA-Park...

 

 

 

 

...ohne potentielle Projektchancen zu versäumen für die Bereiche...

 

 

 

 

 

 


 

 

 

ERBA-Park:

  • Aktivierung „Inselspitze“ für Veranstaltungen

 

Aufenthaltsqualität erhöhen:

 

  • Parkmöbel

 

 

 

  • Mehr-Generationen-Fitness-Parcour

 

 

Generelle Ausrichtung der Vereinsarbeit:

  • Wahrnehmung in der Öffentlichkeit verstärken!
  • Auch durch Kooperationen mit …?
  • Gewinnung von aktiven Mitgliedern!
  • ERBA-Bürgerpreis initiieren!

 

 

Vereinsarbeit 2015: U.a. Beiträge des Vereins zum Jubiläum „1000 Jahre Kloster Michaelsberg“...

...mit Nachwirkungen für 2016 ff - z.B. Anstöße für Entwicklung "Kulturlandschaft Kloster Michaelsberg".

Nach oben