Das Jahresprogramm 2016 wird zur gegebenen Zeit hier an dieser Stelle veröffentlicht.

 

 

Umweltpädagogische Veranstaltungen im ERBA-Park 2016.

Ein Umweltprogramm im ERBA-Park für Kinder und Familien soll auch für 2016 angeboten werden - in Kooperation mit Umweltstation Lias-Grube ▶ www.umweltstation-liasgrube.de

Das - vorläufige - Programm 2016:

  • Mittwoch, 25.05.2016, 15:00-17:00
    • Wiesenreise: Spielerisch erkunden wir mit Kescher und Dosenlupe die Wiese und ihre Bewohner. Vielleicht gibt es schon den ersten Grashüpfer zu fangen und den ersten Honig zu probieren? Als Erinnerung an diesen Tag bauen wir ein kleines Hotel für Tiere. Für Schulkinder ab 6 Jahre.
  • Mittwoch, 03.08.2016, 15:00-17:00
    • Wasserdetektive: Welche Tiere wohnen im Fischpass? Heute erkunden wir mit dem Kescher und der Becherlupe die Wassertiere auf dem ERBA-Gelände. Spiele und Rätsel rund um das Thema Wasser sind auch dabei. Bitte bring dir Gummistiefel oder Wassersandalen und ein kleines Handtuch mit! Für Schulkinder ab 6 Jahren.
  • Mittwoch, 17.08.2016, 15:00-17:00
    • Wasser erleben: Heute lernen wir den Fischpass auf eine ganz neue Art kennen. Wir zeichnen eine Geräuschelandkarte und lassen selbstgebaute Boote schwimmen. Für Schulkinder ab 6 Jahre.
  • Freitag. 09.09.2016, 19:30 – 21:30
    • Fledermausfreiflugschein: Wie orientieren und bewegen sich die Tiere in Dämmerung und Nacht? Mit vielen (Sinnes-) Spielen kannst du gemeinsam mit einem Erwachsenen den Fledermausfreiflugschein machen Für die ganze Familie.
  • Mittwoch, 02.11.2016, 15:00-17:00
    • ERBA-Detektive: Was machen die Tiere im Winter? Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Natur hat sich wieder auf die kalte Jahreszeit eingestellt. Mit verschiedenen Spielen und Experimenten lernst du die Überlebensstrategien von Tieren und Pflanzen kennen. Für Schulkinder ab 6 Jahre.

Bitte mitbringen bei allen Veranstaltungen: Dem Wetter angepasste Kleidung, ggf. Sonnenschutz, Getränk und ggf. kleine Brotzeit.

Treffpunkt: ERBA-Park Cafe Zuckerl am Birkenhain-Spielplatz. Teilnehmerzahl: max. 25. Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung über kontakt@bamberg-landesgartenschau-!.fv-bamberg2012.de , bis 2 Tage vor der Veranstaltung: Teilnehmer-Name, -Vorname, Alter, (Mobil-)Telefonnummer, ggf. Hinweis auf Begleitperson.