Veranstaltungen aus dem Jahresprogramm 2016 - zweites Halbjahr. Das Jahresprogramm 2016 als pdf-Datei hier per "Klick".

 

 

Vortrag + Führungen + Exkursionen

 


Do. 21. Juli 2016, 18:00 Uhr:

Führung

Dr. Hubertus Habel (Kurator GHM)

"Kulturwandel im urbanen Gartenbau Bambergs während des 20. Jahrhunderts"

  • Treffpunkt: Gärtner- und Häckermuseum, Mittelstraße
  • Ende 19:30 Uhr: Böhmenwiese, Aussichtsplattform „Schiefer Turm" 

Mit den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen änderten sich während der vergangenen 100 Jahre auch die Anbauformen, die "Kulturen" der Bamberger Freilandgärtner. In Folge dieser Veränderungen wandelten sich auch einige soziale Formen der gärtnerischen Kultur. Der Spaziergang vom neu, ansatzweise historisch angelegten Hausgarten des Gärtner- und Häckermuseums zur Aussichtsplattform des "schiefen Turms" an der Böhmerwiese spürt die konkreten Inhalte der vieldeutigen gärtnerischen Kultur in Bamberg auf.

 

 

Sa. 30. Juli 2016, 9:00 Uhr:

Exkursion mit Führung

Einladung des FV Landesgartenschau Bayreuth 2016 e.V.

Besuch der Landesgartenschau 2016 Bayreuth

  • Teilnehmerzahl max. 20 Personen
  • Fahrt mit Privat-PKW´s
  • Voranmeldungen erforderlich bis 17.07.2016 > kontakt@bamberg-landesgartenschau-!.fv-bamberg2012.de (oder Tel: 0173 437 431 9) - Stichwort "LGS Bayreuth" mit Angabe "Selbst- oder Mitfahrer" - mit Angabe der eigenen Mobilfon-Nummer
  • Treffpunkt für Mitfahrer: Bamberg P+R-Platz Kronacher Straße - Abfahrt 09:00 Uhr
  • Treffpunkt für Selbstfahrer: 10:00 Uhr - Bayreuth LGS-Gelände Haupteingang Süd/Äußere Badstraße  > Parkplätze - Nähe der Friedrich-Ebert-Straße.

 

Fr.,  05. August 2016 ab 15:00 Uhr - Sa., 06. August 2016 ab 11:00 Uhr - So., 07. August 2016 ab 11:00 Uhr

Weinfest auf dem Michaelsberg

  • Ort: Bamberg - Kloster St. Michael Aussichtsterrasse

 

Mi., 21. September 2016, 19:00 Uhr

Vortrag (Veranstalter: Partnerverein "Bürgerparkverein Hain")

Prof Dr. Wilfried Krings

"Bamberger Alleen, Gärten und Landesverschönerung"

  • Ort: Bootshaus im Bamberger Hain

 

Fr., 23. September 2016, 16:00 Uhr:

Führung durch den ERBA-Park

Dipl. Ing. Robert Neuberth (Leiter des Gartenamtes Bamberg)

"Umwandlung vom Landesgartenschau-Gelände zum Erba-Park"

  • Treffpunkt: Café Zuckerl im Erbapark

anschließend

Führung durch das ERBA-Gelände

Dipl.- Ing. Andreas Burr (Leiter des Stadtplanungsamtes Bamberg) oder Dipl. Ing. Stephan Gerhard (Abteilungleiter im Stadtplanungsamt Bamberg)

"Die bauliche Entwicklung des Erba-Geländes"

 

Sa., 15. Oktober 2016, 10:00 Uhr:

Exkursion (Veranstalter: Partnerverein "Bürgerparkverein Hain")

Dr. Martin Brandl (Oberkonservator, Bayer. Landesamt für Denkmalpflege)

Kurpark Bad Steben

  • Treffpunkt: Bamberg P+R-Platz Kronacher Straße

 

Di., 18. Oktober 2016, 19:00 Uhr:

Vortrag

Bertram Felix (Finanz- und Stiftungsreferent der Stadt Bamberg)

"Zukunft der Klosteranlage St. Michael"

  • Ort: Bamberg - Musikschule Michaelsberg, Ehem. Propstei St. Getreu, St.-Getreu-Str. 14

 

 

Partnerverein "Bürgerparkverein Hain"


Veranstaltungskalender - hier per "Klick"

 

 

Umweltpädagogische Veranstaltungen im ERBA-Park.

Ein Umweltprogramm im ERBA-Park für Kinder und Familien - in Kooperation mit Umweltstation Lias-Grube ▶ www.umweltstation-liasgrube.de

 

Mi., 03. August 2016, 15:00-17:00

Wasserdetektive:

  • Welche Tiere wohnen im Fischpass? Heute erkunden wir mit dem Kescher und der Becherlupe die Wassertiere auf dem ERBA-Gelände. Spiele und Rätsel rund um das Thema Wasser sind auch dabei. Bitte bring dir Gummistiefel oder Wassersandalen und ein kleines Handtuch mit! Für Schulkinder ab 6 Jahren.



Mi., 17. August 2016, 15:00-17:00

Wasser erleben:

  • Heute lernen wir den Fischpass auf eine ganz neue Art kennen. Wir zeichnen eine Geräuschelandkarte und lassen selbstgebaute Boote schwimmen. Für Schulkinder ab 6 Jahre.

 

Fr., 09. September 2016, 19:30 – 21:30

Fledermausfreiflugschein:

  • Wie orientieren und bewegen sich die Tiere in Dämmerung und Nacht? Mit vielen (Sinnes-) Spielen kannst du gemeinsam mit einem Erwachsenen den Fledermausfreiflugschein machen Für die ganze Familie.

 

Mi., 02. November 2016, 15:00-17:00

ERBA-Detektive:

  • Was machen die Tiere im Winter? Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Natur hat sich wieder auf die kalte Jahreszeit eingestellt. Mit verschiedenen Spielen und Experimenten lernst du die Überlebensstrategien von Tieren und Pflanzen kennen. Für Schulkinder ab 6 Jahre.


Bitte mitbringen bei allen Veranstaltungen: Dem Wetter angepasste Kleidung, ggf. Sonnenschutz, Getränk und ggf. kleine Brotzeit.

Treffpunkt: ERBA-Park Cafe Zuckerl am Birkenhain-Spielplatz. Teilnehmerzahl: max. 25. Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung über umweltstation@fv-bamberg2012.de , bis 2 Tage vor der Veranstaltung: Teilnehmer-Name, -Vorname, Alter, (Mobil-)Telefonnummer, ggf. Hinweis auf Begleitperson.