Landesgartenschau 2018 in Würzburg: Ein Besuch lohnt sich.

Landesgartenschau Würzburg-Hubland - auf Augenhöhe mit der Festung Marienberg.

Mit einem Baustellenfest im Oktober 2017 haben die interessierten Bürger Würzburgs schon einmal in "ihre" Landesgartenschau hineinschauen können. Die 28-ha-große Landesgartenschau 2018 ist seit dem 12. April geöffnet und lädt Ihre Gäste bis zum 07. Oktober 2018 ein.

Der Geländeplan LGS 2018 WÜ
Mitte März 2018 lag noch ein "Grauschleier" über dem Gelände.

Wechselvolle Geschichte: "Kartoffelfelder, Galgenberg, Startbahn von Flugpionieren, amerikanischer Stützpunkt".

Gegenwart und Zukunft: "Der neue Stadtteil Hubland – mit großem Park, vielfältigen Wohnformen, zentralen Einrichtungen und sozialer Infrastruktur. Ein Quartier, das die Stadt Würzburg als Wissens- und Arbeitsstandort stärken und als Ort zum Leben noch attraktiver machen wird."

Ein abendlicher Rundgang auf dem Landesgartenschau-Gelände - Juni 2018

Bildimpressionen vom Baustellenfest Oktober 2017: