Der Förderverein zur Nachhaltigkeit der Landesgartenschau Bamberg 2012 e.V.

Der Verein hat sich unter dem Namen "Förderverein Landesgartenschau Bamberg e.V." im Januar 2008 gegründet, um die Landesgartenschau 2012 umfassend zu unterstützen und zu begleiten. Der Verein verstand und versteht sich als Forum für Bürgerengagement. Er ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig, gründet sich auf ehrenamtliche Tätigkeit und erfüllt seinen Zweck insbesondere durch Mitgliedsbeiträge und Spendengelder. Die Nachhaltigkeit der Vereinsarbeit hat einen hohen Stellenwert. So bleibt der Förderverein auch nach Abschluss der Landesgartenschau 2012 tätig.

Top-Thema

Einladung zum Weinfest am Kloster St. Michael.

29.Jul 2016Auf der Hauptterrasse am Kloster St. Michael, direkt über dem Bamberger Weinberg, wird wieder gefeiert - vom Freitag, 05. August, bis Sonntag, 07. August 2016.  weiter ...

Mal sehen, was der Verein so macht...

30.Jul 2016Im Jahresprogramm 2016 des Fördervereins enthalten: "Führung", "Exkursion", "Vortrag", "Wasserdetektive", "Fledermausfreiflugschein". Die Chronik zeigt, was in diesem Jahr bereits getan wurde.  weiter ...

"Wasserdetektive": Das Erlebnisprogramm für Kinder im ERBA-Park ist ausgebucht.

23.Jul 2016Die Veranstaltung "Wasserdetektive" am Mittwoch, 03. August 2016 ist ausgebucht. Der nächste Veranstaltungstermin im ERBA-Park ist der 17. August 2016.  weiter ...

Das Vereinsprojekt "Klosterweg" erhält den notwendigen lokalen Anschluss.

21.Jul 2016Gartenamt Bamberg: "Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Bauarbeiten an der Grünanlage, den Wegen und dem Parkplatz am Fischerhofschlösschen in Gaustadt am kommenden Mittwoch (27.07.2016) beginnen."  weiter ...

Drei Jahre "ERBA-Park".

24.Mai 2016"Jeden Sommer wird der ERBA-Park besser angenommen" sagt Jobst Giehler, Vorsitzender des Fördervereins. Dazu schreibt der "FT"...  weiter ...

Newsletter

Der Förderverein hält Sie auf dem laufenden mit neuesten Entwicklungen für die Zeit nach der Landesgartenschau 2012. Abonnieren Sie jetzt den E-Mail Newsletter. > Weiter zur Anmeldung

> Letzten Newsletter aufrufen

Nach oben