Der Förderverein zur Nachhaltigkeit der Landesgartenschau Bamberg 2012 e.V.

Der Verein hat sich unter dem Namen "Förderverein Landesgartenschau Bamberg e.V." im Januar 2008 gegründet, um die Landesgartenschau 2012 umfassend zu unterstützen und zu begleiten. Der Verein verstand und versteht sich als Forum für Bürgerengagement. Er ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig, gründet sich auf ehrenamtliche Tätigkeit und erfüllt seinen Zweck insbesondere durch Mitgliedsbeiträge und Spendengelder. Die Nachhaltigkeit der Vereinsarbeit hat einen hohen Stellenwert. So bleibt der Förderverein auch nach Abschluss der Landesgartenschau 2012 tätig.

ERBA-Park: Regnitzaltarm und Historischer Garten

Top-Thema

Veranstaltungsprogramm zweites Halbjahr 2016: Der Förderverein lädt ein.

20.Jun 2016Vortrag, Führungen, Exkursionen, Weinfest, Umweltaktivitäten - mit elf Veranstaltungen gestaltet der Förderverein sein zweites Halbjahr 2016. Sie sind herzlich eingeladen.  weiter ...

Vorstandsmitglied Kurt Filkorn wird mit der Bürgernadel ausgezeichnet.

09.Jun 2016Zum elften Mal haben die Mediengruppe Oberfanken und die Stadt Bamberg die Auszeichnung für besonderes ehrenamtliches Engagement verliehen. Sechs Bürger, darunter auch Kurt Filkorn, dürfen sich darüber freuen.  weiter ...

Drei Jahre "ERBA-Park".

24.Mai 2016"Jeden Sommer wird der ERBA-Park besser angenommen" sagt Jobst Giehler, Vorsitzender des Fördervereins. Dazu schreibt der "FT"...  weiter ...

Landesgartenschau: 2012 war Bamberg - 2016 ist Bayreuth.

22.Apr 2016Unter dem Motto "Musik für die Augen" werden in Bayreuth bis zum 09. Oktober den Besuchern mit blühenden Gärten im neu angelegtem Landschaftspark "Wilhelminenaue" ein besonderes Ambiente geboten.  weiter ...

Der 2015-er Silvaner aus dem Bamberger Stiftsgarten ist im Handel.

08.Apr 2016Die Bürgerspitalstiftung Bamberg verkauft unter dem Markennamen "Bamberger Stiftsgarten" seit Ende April 2016 den 2015-er Silvaner-Wein sowie Obstbrände und Liköre im eigenen Stiftsladen und über den bekannten Weinhandel in...  weiter ...

ERBA-Turm im neuen Habit.

04.Apr 2016Ein Denkmal(?), ein Wahrzeichen(!): Der ERBA-Turm. Aus der wenig ansehnlichen Gebäudestruktur wird eine attraktive Immobilie. Der ERBA-Turm wird restauriert, gestalterisch aufgewertet und bewohnbar gemacht! Gerüstet ist schon.  weiter ...

Treffer 1 bis 5 von 7

1

2

Nächste >

Newsletter

Der Förderverein hält Sie auf dem laufenden mit neuesten Entwicklungen für die Zeit nach der Landesgartenschau 2012. Abonnieren Sie jetzt den E-Mail Newsletter. > Weiter zur Anmeldung

> Letzten Newsletter aufrufen

Nach oben